Schulküche

Schulküche Inzersdorf

Die „Gesunde Küche“ ist ein Projekt der Landessanitätsdirektion Linz für Betriebe der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung in Oberösterreich in Rahmen der Aktion Gesunde Gemeinde.

Für die Teilnahme am Projekt muss der Betrieb bestimmte Richtlinien erfüllen, um die Auszeichnungsurkunde von der Landessanitätsdirektion zu erhalten. Diese Auszeichnung gilt der kreativen und ernährungsbewussten Küche selbst und nicht der Lebensmittelindustrie. Ein Gericht oder Menü, das daher aus frischen Zutaten frisch zubereitet werden. Conveniencenprodukte (wie z. B. Laibchen, Strudel, Tascherl, Knödel,…) sowie frittierte Speisen, außer die Verwendung von Tiefkühlgemüse in Zeiten geringeren saisonalen Angebots, können nicht als „Gesunde Küche“ – Gericht akzeptiert werden.

Die Schulküche Inzersdorf darf diese Auszeichnung seit 1. März 2006 (bisher dritte Schulküche im Bezirk Kirchdorf/Krems) führen.

Wozu „Gesunde Küche“?
Die Auszeichnung „Gesunde Küche“ ist ein Markenzeichen für guten Geschmack, regionale und saisonale Küche und ernährungsphysiologische Qualität.


Speiseplan

Speiseplan Kinderbetreuungseinrichtung Februar

Speiseplan Kinderbetreuungseinrichtung März

Kontakt

OrtKindergartenweg 2
4565 Inzersdorf im Kremstal
Telefon+43 7582 8151826

QR-Code zum Scannen öffnen

Mitarbeiterin

wegfinder

Lageplan vergrößern